Ein Investor, der eine Option bzw. einen Optionsschein verkauft, hält eine Short Position. Man nennt ihn auch Stillhalter der Option. Bei Futures hält der Verkäufer des Futures eine Short Position. Er muss bei Fälligkeit für die Lieferung des Gutes sorgen.
Gegensatz: Long Position


Zum Such-Index zurück:

Optionsscheinlexikon



Haben Sie Ihre gewünschte Information gefunden?

Wenn nein, so nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf, damit wir den Begriff zeitnah eintragen können oder suchen Sie doch bei Google.

Suche in Google:

Google

 

Anzeige: